Beiträge

Wie ich bereits im offiziellen sevenload Blog geschrieben habe – die sevenload Widgets sind endlich da! Ich bin sehr stolz auf die ganze Mannschaft bei sevenload, dass sie die neuen Widgets so cool auf die Beine gestellt haben! Hier die drei neuen Beispiele Fotoslider, Fotowand und Fotostapel mit einigen Fotos vom BarCamp Hamburg 2007:

Das schaut doch mal sehr gut aus – wenn man mir dieses Lob in eigener Sache gestatten darf! Auch Ibo hat bereits angekündigt, einige seiner Gedanken und Strategien in detaillierter Form dazu in seinem Blog zu schreiben.

An meinem ursprünglich freien Tag gehe ich jetzt rüber ins Büro! Das lege ich für heute unter „Teamgeist und Liebe“ ab – in Bezug auf das Produkt aber auch in Relation zu allen Beteiligten! Und so kann wenigstens meine Freundin die ADSL Leitung zu Hause ungestört nutzen. ;)

Was unsere Jungs bei sevenload in der vergangenen Nacht auf die Beine gestellt haben, durfte ich ja schon ein wenig auf unseren Testservern vorkosten. Vieles hat sich im Vergleich zum Vorgänger geändert. Wie Ibo schreibt, können entsprechende Features sehr schnell integriert werden:

Wenn die neue Code Basis endlich online ist, können wir jede Änderung und Wünsche stündlich ausliefern.

Die neuen Features werden dementsprechend im sevenload Blog im Detail vorgestellt. Bald wird alles online gehen…

Zeit zum Feiern! Dass die Amerikaner ja so einige Probleme mit den Mitarbeitern und Angestellten haben, wissen wir ja schon längst. Und weil sie gerade so freudig sich mit Weblogs auseinander setzen können, kann mittlerweile eine kühne Prognose die Zukunft der Menschheit vorausdeuten. Ja, wir werden alle Blogger sein! Ihr könnt euch nicht wehren! Denn laut den jüngsten Informationen von Pressetext Austria wird ab dem Jahr 2009 jeder Mensch ein Blogger sein!

Das Medium „Weblog“ verzeichnet laut der Blog-Suchmaschine Technorati insgesamt einen regen Zulauf. Diese findet weltweit aktuell 19,6 Mio. Blogs. Die Zahl hat sich in den vergangenen drei Jahren alle fünf Monate verdoppelt. Wenn dieser Trend anhält, dann sind bis zum Jahr 2009 alle 6,7 Mrd. Menschen im Besitz eines Weblogs.

Berechtigte Zweifel sind vor allen Dingen berechtigt, und ich zweifel ganz gewiss an solch einer den Haaren rausgerupften Idee. Warum? Na ganz einfach: Ich sprenge schon heute die Statistik! Ich bin stolzer Besitzer eines aktiven Blogs (diesem hier), eines inaktiven Blogs (natürlich irgendwo bei WordPress.com), eines verwaisten Blogs (beim alten Hostingprovider von Blogspirit) und einiger Clone-Blogs (irgend welche alten Adressen bei Bloghof, Blogspot, Blogsonstwas und Blog-Dir-Mal-Was-Gutes). Und wenn man es genau nimmt, sind sogar ein paar verschiedene Domains auf mein aktives Blog gelinkt, und die verwaisten und doppelte Blogs sind sogar mit follow Anweisungen zum aktiven Blog gelistet. Wenn wir nun alle „Multi-Blogger“ davon abziehen, brauchen wir wirklich bis 2010! [via Martin Röll und Moe]