Heute morgen ist es nicht möglich, auch nur eine einzige URL per ICQ im Chatfenster zu verschicken. Ist dieses Problem eventuell auch jemand anderem aufgetreten? Hilfe… ist ICQ jetzt dazu übergegangen, sämtliche URLs als Spam zu bewerten?! Das grenzt einen in der Kommunikation doch ein.

11 Kommentare
  1. rowi sagte:

    Man nehme …… trillian-messenger.de

    Funktioniert das mit dem? Mit gaim klappt es auch nicht mehr und die Entwickler von trillian und gaim arbeiten recht eng miteinander.
    Die Frage ist, ob das so gewollt ist oder ein Bug bzw. Amoklaufender Spamfilter. Auf den ICQ-Seiten hab ich keinen Hinweis gefunden.

  2. Helmi sagte:

    Hatte das Problem gestern abend auch bei nem Gespräch über ICQ. Ein grund warum die grüne Blume immer öfter grau ist bei mir. Ich verwende seit einiger Zeit Google Talk und bin damit sehr zufrieden. Jabber ist mir als Basis auch wesentlich wohliger als dieses proprietäre ICQ-Protokoll :)

  3. Basti sagte:

    Dito bei mir, glaube ich werde mir bei Gelegenheit mal Google-Talk anschauen, irgendwie nervt ICQ nämlich in der letzten Zeit etwas zu sehr …

  4. Chris sagte:

    Also ich nutze sowieso nur Miranda (miranda-im.org)
    Damit habe ich bisher noch nie Probleme gehabt…

    Google Talk ist aber auch eine gute Alternative… man kann dort rüber auch Telefonieren…

    Ich nutze Miranda für ICQ & MSN und Gtalk für Gtalk ;)

  5. MacTV sagte:

    Mike Schnoor
    Oktober 25th, 2006 at 13:00

    Man… mag das aber nicht…? ;)

    Ich finds aber fein wenn man(n) mehrere Messenger in einem hat. ;)

  6. kombat sagte:

    selbes problem besteht bei mir ebenfalls….also freunde machen sich die icq´ler damit jedenfalls nicht…ich spiele im moment auch schon mit dem gedanken umzusteigen….wird mir langsam eh zu viel popelzeug mit dem ganzen xtras käse den die welt nicht braucht!
    wenn jemd. problemlösungen bieten kann wäre ich allerdings trotzdem erfreut!
    grüsse

  7. Mike Schnoor sagte:

    Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, nur noch Skype zu nutzen. Hat auch ein Chatclient integriert, den man per Switch in den Einstellungen festsetzen kann… ansonsten startet ja der SkypeCall.

  8. User sagte:

    Das wäre auch ne Möglichkeit… Aber Spass beiseite, hier nun ne kurze Anleitung zur Problembehebung (funktioniert auf jeden Fall):

    Geht in den ICQ.Installationsordner …\ICQLite\LiteDataFiles\ und benennt dort die Datei antispam.xml einfach um. Dann erstellt ihr dort einen Ordner mir der Bezeichnung antispam.xml, somit wird ausgeschlossen dass eine neue Datei mit dieser Bezeichnung generiert wird. Nun werden zwar alle User als Spammer erkannt, also auch eure Leute die ihr in eurer Kontaktliste habt (sonst nur die, die NICHT in der Kontaktliste sind), aber solange wie bei ICQ dieses Problem besteht, ist es eine Lösung.
    PS: Also ich habe es so gemacht und bekomme trotzdem keinen Spam (Spam sind ja bekanntlich gerne Links, die durch diese antispam.xml geblockt werden), also keine Angst. Und falls (unwahrscheinlicherweise) ihr doch ab und zu mal „bespamt“ werdet, nennt die Datei einfach wieder um und löscht den Ordner. Aber ich hoffe mal ICQ löst bald das Problem.
    Hoffe ist anschaulich erklärt, falls es noch Fragen dazu gibt, einfach stellen….

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.