Seit wenigen Minuten läuft endlich die Real-Satire mit Kirstie Alley als Miniserie auf Vox: Fat Actress.

Fetter Sex ist für’n Arsch.
Sex mit Frauen?
Kommt nicht in Frage!

Als semi-inszenierte Selbstdarstellung verkörpert die älternde dickliche Schauspielerin, die ihre Erfolge in den 80er Jahren hatte, eine Version ihrer selbst. Die Plagen der Fettleibigkeit, Diäten und sexuelle Probleme mit Männern werden vollends ausgekostet. Prädikat sehenswert, Fazit: Wunderbar ehrlich, scheusslich und richtig scharf!

Ist sie nicht heiß?
Sie ist verdammt fett!

Nebenbei fällt uns mal wieder auf, dass in letzter Zeit doch sehr viele Erfolgsserien auf Vox laufen, an die viele andere Sender nicht im Geringsten heranreichen können. Irgendwie schön, irgendwie schrecklich… denn woanders läuft teilweise wirklich nur Mist!

5 Kommentare
  1. Katharina Schnitzer sagte:

    Ja ja, der Anfang war schon lustig…leider war ich dann irgendwann so müde, dass ich trotzdem eingeschlafen bin. Wie kann man auch so eine lustige und erfolgsversprechende Serie nur um so ein Zeit bringen (es war 00.10 Montag Nacht)?

  2. Mike Schnoor sagte:

    Ratzepü… :P Da lag jemand zusammen gekauert neben mir und schnaufte glücklich in die Nacht hinein.

    Warum sich Vox für diesen Sendeplatz entschieden hat ist mir wirklich unklar. Kaum jemand – außer diejenigen, die es wirklich sehen wollen – wird da noch einschalten. Die Sendungen von CSI&Co sind ja schon im Abendprogramm abgefrühstückt, man hat 2-3 Stunden TV Konsum hinter sich. Warum noch 1 Stunde warten, um dann noch 2 weitere Stunden einen Serienstart mitzuerleben?

  3. Basti sagte:

    Die Sendung wird bestimmt bald nen neuen Sendplatz erhalten … spätestens wenn bei CSI & Co mal wieder ne Staffel ausläuft :)

  4. Mike Schnoor sagte:

    Naja, die Show ist zu kurz. Entweder 5 oder 6 Episoden, von denen gestern schon drei gezeigt wurden. Am 10. April soll es weiter gehen. Da Kirstie Alley aber auch nach Fat Actress abgenommen hat, wird es wohl auch niemals eine Fortsetzung geben…. :D

  5. Basti sagte:

    Na ja, was schnell ab ist, ist doppelt so schnell wieder dran *sfg* .. ist glaube ich nur eine Frage des Geldes :)

Kommentare sind deaktiviert.