Ich werde Dich vermissen, Rivva. Du hast mir die besten Geschichten aus der Blogosphäre gezeigt. Du hast die relevanten Diskussionen verdeutlicht. Du hast mich von vielen Themen im Blog abgehalten, weil zahlreiche andere Leute darüber schon geschrieben haben. Du hast mich inspiriert. Du zeigtest mir viele neue Tweets und Twitteruser, unzählige neue Blogs und Autoren. Bald wird alles vorbei sein.

Es ist Zeit, auf Wiedersehen zu sagen. Vielen Dank, Frank!

4 Kommentare
  1. Michael sagte:

    Oh, das wird Rivva doch weiterhin tun. Er möchte doch nur das next big thing nicht mehr einbauen ;-)
    Was sehr schade ist, denn Rivva zeigt ja vor allem, was für ein excellenter Coder er ist.

  2. Mike Schnoor sagte:

    @Michael – Das ist schon wahr, aber es wird halt dabei bleiben. Ich fand die Twitter-Integration sehr genial. Ich spüre die Effekte, wie es der berühmte Wermutstropfen ausmacht, immer dann im Bauch, wenn ein Produkt nicht weiterentwickelt wird…

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Zu Beginn der Woche gab er bekannt, den Service nicht mehr weiterentwickeln und diesen sich selbst überlassen zu wollen, was letzten Endes einer Einstellung gleich kommt. Zahlreiche Blogger zeigten sich […]

  2. […] Reaktionen sind fast alle gleich, man bedauert die Entscheidung, lobt & dankt Frank für Rivva.  An dieser […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.