Ich habe mir soeben das WordPress 2.2 vom offiziellen Downloadserver gezogen. Beim Extrahieren des ZIPs meldete AntiVir den Fund einer unerwünschten Datei namens „unittest.js“ im /wp-includes/js/scriptaculous Verzeichnis. Was ist das denn nun?!

6 Kommentare
  1. Mike Schnoor sagte:

    Komisch komisch, ich tippe einfach mal, dass irgendeine Funktion eines Script-Kiddies so heißt wie eine der Funktionen im Scriptaculous…

  2. Dominik sagte:

    Ehm, ich kann mir nicht vorstellen, daß die unittest.js von Scriptaculous ein Problem macht. Andererseits denke ich auch, daß man sie getrost löschen kann, ohne daß es etwas macht – WordPress hat das Problem, daß sie jede verwendete JavaScript-Library komplett in das Paket machen, inkl. der Tests und allem und nicht nur das raussuchen, was gebraucht wird. Das ist einerseits verständlich, da es viel Arbeit ist, das auseinanderzuklamüsern, andererseits ärgerlich, da so unnötig viele Dateien mit im Zip und im wp-include-Verzeichnis sind.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.