Ich stellte per Zufall fest, dass meine mitth ät hotmail dot com Adresse, die ich normalerweise für Blogs und sonstige Foren zur Registrierung oder Angabe der E-Mail Adresse verwende, bei Orkut registriert war. Anscheinend betreibt dort jemand ein Profil, was sich als unglaubliche Quelle für Spam herausstellt. Ich habe das Profil eiskalt kompromitiert und meine E-Mail Adresse zu meinem Eigen wieder gemacht. Ich sehe es nicht ein, dass jemand meinen guten Namen misbraucht, auch wenn dort jemand anderes und ein anderes Profilfoto zu finden ist. Das bedeutet im Klartext nur eines: Krieg gegen den Spam. Mein Profil bleibt meins!

4 Kommentare
  1. Mike Schnoor sagte:

    Ich weiß es auch nicht. Es ist jemand aus Brasilien, der anscheinend zu bedeppert ist, seine eigene E-Mail Adresse richtig zu schreiben… und dann meine genutzt hat um sich bei diversen Diensten einzutragen. Sorry, seit 1997/1998 gehört mir die Hotmail Adresse und die gebe ich nicht her. Tsss….

    Daher alle Passwörter geändert, das Profil bereinigt, meinen Namen und nicht irgendeinen da reingesetzt und alle Freundschaften bei Orkut gekündigt – nebst Hinweis auf den Misbrauch des Profiles.

  2. Kiki sagte:

    Sehr schön! Ich frage mich nur, wie er an Deine PW gekommen ist. Man muß doch i.d.R. in der Bestätigungsmail was anklicken, und wie ist er da rangekommen, wenn nicht über Deinen mailaccount?
    (Hab‘ gerade mal meinen naiven Freitag, glaube ich)

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.