Wir begrüßen alle schülerVZ-Pioniere – na dann prost Mahlzeit!

schülerVZ ist eine Internetplattform, die es Schülern ermöglicht Informationen auszutauschen.

schülerVZ ist ein internetbasiertes Netzwerk, durch das Schüler im deutschsprachigen Raum die Möglichkeit haben, sowohl mit ihren Klassenkameraden in Kontakt zu treten, als auch neue Verbindungen herzustellen.

Jeder Schüler kann sich kostenlos bei schülerVZ registrieren, um ein persönliches Profil zu erstellen und mit Freunden und Bekannten in Kontakt zu treten, sowie sich über Interessen, Pausenhoftratsch und Photos auszutauschen.

Immerhin gibt es einen Lichtblick am Ende des Horizonts:

Ein ausführlicher Verhaltenskodex und ein eigenes Support-Team sorgen dafür, dass die Regeln auf der Plattform eingehalten werden. Jugendliche, die auf schuelerVZ.net unter sich bleiben möchten, können ihren Nachnamen ausblenden.

Ich habe dennoch das Gefühl, dass Schüler in ihren Präferenzen in Punkto „Community-Bildung“ noch stärker variieren, als es die erwachsenere Masse an Studenten tut – aber viel Erfolg! ;)

2 Kommentare
  1. Boris sagte:

    Da muss doch aber auch ein direkter Zugriff für Polizei- und Verfassungsorgane enthalten sein, oder?
    Damit unsere Verbotspolitiker und Strafgerichte unmittelbar über KillerGewaltSpieleVideos informiert werden können.

Trackbacks & Pingbacks

  1. SchülerVZ gestartet: Nimmt das denn gar kein Ende……

    Kurz vor Mitternacht hat die StudiVZ Ltd. ihr neues schülerVZ gestartet, um damit an die Erfolge des StudiVZ anzuschließen und ein “europäisches Schüler- und Studentennetzwerk” aufzubauen.
    Ich persönlich finde Social Networking Portal…

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.