Wie bekomme ich das weg? Am 3. Februar lief es noch tadellos, aber jetzt liefert das Google Sitemap Plugin für WordPress immer nur diesen Fehler aus – und verhindert auch das Posten von neuen Beiträgen.

Fatal error: Allowed memory size of 33554432 bytes exhausted (tried to allocate 253103 bytes) in wp-content/plugins/sitemap.php on line 1163

Wer kennt Abhilfe? Reichen die 32 MB als zugeteilten Arbeitsspeicher nicht mehr aus? Nur weil jetzt zwei Beiträge mehr im Blog sind als vorher?

6 Kommentare
  1. Matthias K. sagte:

    Überprüfe doch mal bitte, ob Du bereits die neuste Version der Google-Sitemaps einsetzt? Zumindest war das genau gestern bei Tanjas Blog das Problem. Nach einem Update auf die 3.0beta6 war das nämlich sofort behoben.

  2. rowi sagte:

    Google hat wohl neulich den Pfad zum melden verändert, gab beim s9y plugin einen ähnlichen Effekt.
    Aktuell gültig ist: (%s ist der Link zur sitemap)

  3. Matthias K. sagte:

    War bei Tanja auch der Fall. Zudem gab er in der Fehlermeldung auch noch die functions.php als Quelle aus. Bis ich dahinter kam, dass die Sitemap das Problem ist, bin ich fast verzweifelt. Erst ein abschalten aller Plugins brachte mich nach Stunden auf die richtige Spur.

  4. Difool sagte:

    Hi,

    laut der WordPress FAQ handelt es sich hierbei um folgendes:
    http://faq.wordpress-deutschland.org/exhausted-php-memory/

    Es könnte also Provider/Hoster abhängig sein.
    Entweder ist in der php.ini mit „memory_limit“ ein Limit gesetzt,
    oder es könnte auch ein besonders „speicherhungriges“ plugin sein.
    Laut FAQ^^ kann man auch testen, ob die deutsche de_DE von wp dazu führt.

    Ich hab das Problem bei Strato mit diesem Blog (http://blog.statuscheck.de)und werde das mal durchtesten.

    Gruß Difool

  5. Franz Patzig sagte:

    bei Strato hilft eine Datei „php.ini“ auf der obersten Ebene de Blogs anzulegen mit folgendem Inhalt:

    register_globals = Off
    safe_mode = Off
    memory_limit = 16M
    upload_max_filesize = 10M
    max_execution_time = 30
    max_input_time = 60

    wahrscheinlich sonstwo auch

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.