Gestern wurden wir von Rob Vegas in Köln besucht. Es gab eine lustige unzensierte Autofahrt aus dem Parkhaus zum günstigen Parkplatz, eine Veginski Ausstellung in den heiligen Hallen, ein Meet&Greet im Barrios und zahlreiche Cocktails. Was will man mehr? Natürlich fehlt dafür nur ein Video von unserem autofahrenden Helden – unverblümt, echt und mit natürlichen Gelüsten gespickt. Enjoy the day, Rob! So do I… ;)

1 Antwort
  1. Markus sagte:

    Danke für die vielsagenden Einblicke in den Besuch von Rob. Wenn der Abend schon so anfing, möcht‘ ich ja nicht wissen, wie er geendet ist…! ;)

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.