Soeben bin ich via Bluebuy und den Shopblogger selbst auf die durch AZ Media TV durchgeführte „RTL“ Reportage über den Shopblogger und das Bildblog gestoßen. Es ist interessant zu sehen, wie die Protagonisten Björn und Christoph sich in das „Netztagebuch“ hineinwusseln, dennoch ist es absolut lapidar durch die beauftragten Reporter verschliffen worden. Immernoch werden dem Fernsehzuschauer der vollkommene Begriff „Weblog“ mit Wörtern wie „Tagebuch“ oder „Logbuch“ eines Schiffkapitäns beschrieben… ist wohl eine zielgruppenspezifische Geschmacksfrage!

4 Kommentare
  1. Kat sagte:

    Aber ganz ehrlich: die Dame am Anfang der Sendung braucht wohl auch eine Therapie…sollte sich wohl auch ein Weblog zulegen.

  2. Mike Schnoor sagte:

    Tja niemand ist perfekt. Ganz besonders nicht die Moderatoren von Fernsehsendungen… sind leider auch nur Menschen und kaum so gut wie die re-digitalisierten Max Headroom Clones Robert T. Online oder neuerdings der echte Mario Sixtus im Elektrischen Reporter! ;)

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.