Wie man so mit der Zeit gehen muss, merkt man, wenn man nach über 75 Jahren einen fast altehrwürdigen Status aberkannt bekommt. Laut BBC News heißt es ab jetzt: Auf Wiedersehen! Der Planet Pluto war einmal ein Planet. Ab jetzt ist er keiner mehr. Das neue Sonnensystem, und damit die neue Weltordnung, schaut wie folgt aus:

Nachtrag: „Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel.“ – ob Sinn oder Unsinn, das Akrostichon fetzt nicht so gut wie das alte.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Pluto war einmal. Der Planet ist keiner mehr, weil eine Gruppe von Astronomen meinte, sie könne Abstimmen, was ein Planet ist und was nicht. Herrlich daran ist, dass die Welt in Aufrur versetzt ist. Vielleicht liegt es daran, dass nur 4% der Teilnehmer der Konferenz abgestimmt hatten. Of 10,000 astronomers, 4% were in that room – you can’t even claim consensus. [via BBC] […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.