Seitdem ich auf den neuen Server bei HostEurope umgezogen bin, ist zwar alles schneller und auch die erhöhten Zugriffe wegen der nervigen Tammy-Sache machen mir auch keine großen Sorgen mehr… dennoch stellt sich eines heraus: Massive Spamangriffe mittels der Trackback-Schnittstelle kommen mit Splogs auf Blogspot.com daher!

Geht es nur mir so, oder versuchen die Damen und Herren von und zu Spam sich dadurch an SpamKarma2 vorbeizumogeln, in dem sie nachschauen, ob schon gewisse Kommentare von „echten“ Blogspot-Usern im Blog sind? So kann der sogenannte Granularity Check von SK2 dazu führen? Hier einmal ein Beispiel:

  • -19.36: 3 blacklist matches. (834 = blogspot.com [x3])
  • 38.8: Commenter granularity (based on URL): 58 old comment(s) (karma avg: 8.030000), 1 recent comment(s) (karma avg: -62.450000).

Die anderen 58 alten Kommentare waren schon vor etlichen Wochen von validen Usern im Blog. Meine Lösung, damit die Spam Kommentare nicht wegen allzu hoher positiver Karma-Bewertung validiert werden, ist folgende:

In SpamKarma2 habe ich die Severity auf Total Beeatch gesetzt, und den Alarm des Link Counter schon bei mehr als einer Link in den Kommentaren anspringen lassen. So sieht das ganze dann aus:

  • -3.99: Comment contains: 0 linked URLs and 2 unlinked URLs: total link coef: 1 >= threshold (1). Non-URL text size: 104 chars.
  • -63.36: 4 blacklist matches. (843 = 202.88.129.254 [x1], 834 = blogspot.com [x3])
  • -2: Severity settings adjustment.

Dadurch sind anscheinend die blöden Blogspot.com Spams in der Moderationsqueue bzw. der Recent Spam Harvest Liste gebannt und nicht veröffentlicht. Vorerst! Mal sehen, was so alles passieren wird…

2 Kommentare
  1. Coffeejo sagte:

    Hallo Mike,
    Es ist ja schön, dass der Umzug gut geklappt, aber wo ist die Galerie geblieben? Wo sind die schönen tollen Bilder geblieben über die man sich so köstlich amüsieren kann? Bitte, bitte stell sie wieder ein!

  2. Mike Schnoor sagte:

    Hi Jo,

    nein die Bilderdatenbank habe ich vorerst auf Eis gelassen. Ich werde mich mit Kat für ein neues Design zusammen setzen, und dann schauen wir, wie wir die Bilder integrieren können… aber vorerst sind die „off“ :)

Kommentare sind deaktiviert.