Seit heute Morgen ist die primäre Plattform für Businesskontakte vom Netz genommen. Das Social Network XING befindet sich in einer Umstrukturierungsphase und launcht seine Plattform mit neuen Funktionen.

Wir arbeiten gerade an der XING-Plattform!

Neues Design, mehr Funktionalitäten – die XING-Profile werden gerade überarbeitet.

Aufgrund der Implementierungsarbeiten ist die XING-Plattform für ca. 6 Stunden (von 6 bis 12 Uhr CET) nicht verfügbar.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Ihr XING-Team

Laut Corporate Blog wird prognostiziert, dass XING unser aller primärer Ausgangspunkt für unsere multiplen virtuellen Identitäten (oder kurz: Benutzerkonten) wird. Es freut mich insbesondere hier zu sehen, dass im Screenshot auch sevenload neben Amazon, eBay, Twitter, YouTube, Flickr, Mister Wong, Last.fm, Dopplr, Photobucket, Digg und vielen weiteren Social Communities vertreten ist. :)

7 Kommentare
  1. Simon sagte:

    Ganz nett.
    Die neuen Branchen sind allerdings etwas lausig ausgewählt. Schön, dass ich „Fischerei“ und Glas & Keramik“ auswählen kann, grobere Beschreibungen wie „Elektrotechnik“ oder „Luftfahrtindustrie“ fehlen. Leider kann man die Branchen jetzt aber nicht mehr manuell eingeben.

    Und für die Vernetzung mit anderen Webplattformen wäre wohl LinkedIn oder StudiVZ besser gewesen als YouTube. Aber da fürchten sie wohl die Konkurrenz.

  2. bosch sagte:

    Gut finde ich die Möglichkeit, weiter Social-Web-Profile anzeigen zu können. Allerdings hätte ich mir gewünscht auch zu entscheiden, wem ich diese zeige. Bei meiner Telefonnummer kann ich das doch auch tun. So würde ich z. B. meinen privaten Kontakten (Freunden und Bekannten) gern einen Einblick in meine flickr-Bilder, Bookmarks und mein privates Blog gewähren. Kollegen und Geschäftspartnern würde ich diesen Einblick allerdings gern verwehren.

Trackbacks & Pingbacks

  1. XING Relauncht - Was hat sich geändert? » Brandt Aktuell sagt:

    […] Via: MikeSchnoor.com – XING Relauncht […]

  2. zeitklinke sagt:

    Hilfe! XING in neuem Gewand!…

    Als ich mich heute bei XING eingeloggt habe, bekam ich die Überarbeitung der Hamburger zu spüren. Als erstes stach mir ins Auge, dass mein – bis dato vollständiges Profil – nur noch zu 86% vollständig sei … hmm na gut, das bleibt erst mal s…

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.