„Dicke Kinder sind schwerer zu entführen“, „Geile Frauen scheißen nicht“ und „Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg“ – mit diesen abgrundtiefen Titeln hatte man ja versucht eine neue Aufmerksamkeitswelle auf das StudiVZ zu lenken. Von den vielbeschworenen Viralspots habe ich keines im Netz herausfischen können.

Nun reden wir doch einmal Tacheles: Wer hat die gesehen bzw. wer hat eine Quelle dazu? Ich finde den Mist nicht mal ansatzweise auch nur im Netz. StudiVZ hin oder her – es ist doch alles nur noch Stuss… mit dem Stufz!

7 Kommentare
  1. Martin Hiegl sagte:

    Hab’s gesehen und abgebrochen … das war weder lustig noch sonst irgendwie positiv. Ganz großer Müll. Patrick hatte sie (indirekt) verlinkt.

  2. Tapedeck sagte:

    Ich hab diesen „Vegetarier“ Spot gesehen und muss sagen: Die Aufregung ist wirklich begründet. Da werden Leute mit Eimern Voller Kunstblut beschüttet und soweit ich mich erinnern kann auch noch rohes Fleisch ins Gesicht gedrückt. Die „Fleischfresser“ hauen Gemüsestände kaputt etc. Am Ende kommt dann das „Vegetarians eat the food of my food“ BAnner ins Bild. Ziemlich daneben…

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] und Viralmarketing wie die lästige Spray-Aktion, dämliche Horror-Videos, unbefriedigende Viralspots, kollernde Kommunikation, völkische Beobachtung oder ekelige Profile. Facebook hat davon […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.