Was soll ich dazu nur sagen? Da ist man freundlich und verlinkt seine Mitblogger ganz legitim in der hauseigenen Blogrolle, und als Dankeschön muss man folgende Zeilen lesen:

„du spammst uns dauerhaft zu schnoor – jeden tag ein neuer technorati eintrag“

Bitte, ich kann dafür nichts, wenn Technorati eine Blogrolle nicht erkennen kann. Dann schmeiße ich die URL halt raus – nach dem Prinzip PGH. PechGeHabt. ;)

Oder weiß sonst jemand, wie man Technorati besser erklärt, was eine Blogrolle auf einer Seite ist und so nicht jedes Mal als neu erkannt wird – nur wegen eines Randomizer-Effektes bei der Erstellung der Liste?

6 Kommentare
  1. dfusion sagte:

    Ich weiß nicht was bei der betreffenden Person los ist, aber ich kann in meiner Technorati Analyse keine täglichen Backlinks von Deiner Seite sehen.

  2. Mike Schnoor sagte:

    Ist schon schwierig…

    Ich verlinke ja sehr gerne, doch dabei entweder in einem Artikel oder in der Blogrolle – mit dem Zufallsprinzip. Irgendwie sollte Technorati ja erkennen, was neu oder beständig ist wenn man z.b. etwas mit „blogroll_start“ und „blogroll_end“ als HTML-Kommentare markiert… mmmh.

  3. Henning sagte:

    Also, ich werde gerne in der Blogroll verlinkt. :-)
    Nee, im Ernst. Ist mir doch wurscht, ob das jedesmal auftaucht oder nicht. Hab ich ja schnell gescannt, ob das nur die Blogroll ist oder ein Eintrag. Sooo viele neue Links kommen da ja täglich nicht dazu. Oder ist das in deiner Liga schon so stark anders?

    P.S.: Ich vermisse das Häkchen für die E-Mail-Benachrichtigung.

  4. Teddykrieger sagte:

    Das Problem ist nicht neu und irgendwie bekommen die Leute von Technorati das auch nie ganz in den Griff. Im Grunde störts doch aber auch nicht weiter und wer nicht verlinkt sein will…wie Du sagst: pech gehabt.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.