Im Sinne unseres geistigen Ergüsse zur morgigen finalen Klausur von Sozialwissenschaftliche Methoden II (Empirie) kam Katharina mit folgenden Formulierungen. Ob dabei tatsächliche empirische Beweise für diese Thesen gefunden werden können, bleibt einfach mal in den Raum gestellt.

Mein Blog und dein Blog gibt zwei Blog.
Die Euklidsche Distanz zwischen Blog 1 und Blog 2 beträgt 0.
Der Simple-Matching Koeffizient ergibt 1.

Und wie ich die Ähnlichkeit von Blogs bestimme, das mache ich anhand der eingesetzten Software, der Templates und der Plugins fest. Summasummarum ergibt das 1, also vollständige Ähnlichkeit. Die Euklidsche Distanz ist hierbei gleich 0, also herrscht eine identische Umgebung der Blogs. Aber für eine Clusteranalyse reicht das erfasste Datenmaterial nicht…

2 Kommentare
  1. Torben sagte:

    Manchmal denke ich mir, bei euch läuft irgendwas im Kopf falsch! ;)

    Oder war etwa der Absinth Schuld?

  2. Mike Schnoor sagte:

    Nein, es war einfach nur der Überfluss an Informationen bezüglich des SoWi 2 Kurses… ich weiß doch auch nicht, was Frauchen sich so dachte! ;)

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.