Warnung: Firefox 3.0 nicht für Online Banking geeignet

Bei einem Anbieter für Online Banking ist mit Firefox 3.0 das „Abmelden“ nicht möglich. Man wird mit nahezu fast jeder Aktion zurück zur Kontoübersicht geleitet. In einem anderen Browser kommt man dank aktiver Session nicht rein. Ich möchte nicht mitteilen, bei welchem Online Banking Anbieter ich die Dienste in Anspruch nehme. Firefox 3.0 ist also mit Vorsicht zu genießen.

Veröffentlicht von

Mike Schnoor ist Senior Partner von Guts & Glory, der Manufaktur für die Digitalisierung von Marken, Unternehmen und Institutionen. Als Berater sorgt er dafür, dass Unternehmen sich im digitalen Wettbewerb hinsichtlich Kommunikation, Prozesse, Kreation und Social Media richtig positionieren können. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen in der Digitalen Transformation, Kommunikation, Digital Strategy, Marketing, Public Relations und Social Media. Auf seinem persönlichen Blog mikeschnoor.com und im Magazin #DigiBuzz veröffentlicht er verschiedene Fachartikel zu seinem Themenportfolio. Folge @MikeSchnoor bei Twitter!

11 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Vielleicht auch die Inkompetenz deiner Bank?

    Browser schließen sollte helfen.

  2. Es könnte auch daran liegen, dass die neueren Browser wie FF3 und auch der IE8 sich stärker an Webstandards orientieren und manche Seitenbetreiber ihre Seiten einfach noch zu sehr auf die Fehlertoleranz, bzw. vermeintlichen „Sonderfunktionen“ älterer Browser hin optimiert haben.

  3. Das ist nicht nur beim Banking so … Es ist scheinbar ein Session- oder Cookie-Problem des FF 3, denn bei ebay ist ein ähnliches Verhalten feststellbar: Einloggen und man kommt immer wieder auf die Anmeldeseite, obwohl man bereits eingeloggt wurden ist.
    Zumindest das Verhalten so hier. Evt. kann es jmd. verifizieren.

  4. Für Ebay kann ich das nicht bestätigen. KLappt bei mir mit der Ameldung einwandfrei. Durklicken durch Mein Ebay und div. Produkte geht gut.

  5. Mir ist das ganze bei Twitter.com aufgefallen. Nach jedem Browser-Neustart bin ich dort wieder abgemeldet. Obwohl ich die Historie nicht beim Beenden löschen lasse…

  6. Dresdner Bank funktioniert. Drei andere Banken könnte ich auch noch testen. Einfacher wärs, du lässt die Katze selbst aus dem Sack. ;-)

  7. Das Problem zu Reproduzieren ist recht schwierig, da ich ins Bankingsystem nicht mehr kam… aber es ist schon ein Hammer, dass solche essentiellen Sachen wie die Cookies nicht einwandfrei funktionieren.

  8. Ebay, Banking bei 2 verschiedenen Anbietern klappt ohne Probleme, alle anderen Login/Logouts auch. Evtl. ein lokales Problem?

    Gruß
    Thorsten

  9. Pingback: Firefox 3.0 mit kritischer Sicherheitslücke | MikeSchnoor.com

  10. Hallo.
    Ich habe das Problem dass bei Nutzung des 3.0 oder 3.5 der Umsatzframe der Dresdner Bank nicht erscheint. Kontoübersicht ist quasi leer, nur der Endsaldo erscheint. Kann mir da jemand helfen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.