Ein leicht amüsantes Phänomen stellt sich in dem Ergebnis von Twitter Grader für Köln heraus. Ibo hat mich mit 0,2 Punkten geschlagen. Er belegt den ersten Platz der Twitter Elite in Cologne, ich folge auf dem zweiten Platz und meine liebe Ehefrau folgt auf der siebten Position.

Wie schön klein die Welt doch ist, und wie wichtig man für eine Stadt doch werden kann – wir sind lokale Twitter-Patrioten! Jetzt intensivieren wir als nächstes das Bloggen wieder, damit nicht solche wirren Zeilen als Tagcloud entstehen: „ich alle mit zu und die ein mal heute den grade mich so, auf beim dass nicht ist twitter für der bei im wird das tochter es jetzt :)“

9 Kommentare
  1. Kai Müller sagte:

    Das Tool scheint nicht rund zu laufen. Es listet meinen alten Account auf – der aktuelle @stylespion würde, sorry Jochen, auf Platz 3 stehen :P Was hab ich davon? Richtig. Nix.

Trackbacks & Pingbacks

  1. wupperblog sagt:

    Ehre für “twitter-Elite” von Wuppertal…

    Etwas verdutzt haben wir in der vergangenen Woche schon geguckt. Da bekamen wir doch tatsächlich den Hinweis, dass das wupperblog auf Deutschlands meistverlinktem Blog zu sehen sei. Glauben konnten wir das nicht so recht, aber wir wurden eines bes…

  2. […] MikeSchnoor.com Werbung Artikelzusatzinfos 3. Artikelstatistik: · Gelesen: 1 · heute: 1 · […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.