Ich habe sie mir gegönnt: Die Samsung GX-10 Digital-Spiegelreflexkamera mit einem 18-55 mm Objektiv als kombiniertes Kamera-Kit ist in meinem Besitz. Die DSLR besitzt einen selbstreinigenden 10,2-Megapixel-Sensor, der mit einer Auflösung von 3872 x 2592 Bildpunkten sehr genau arbeitet. Das integrierte Optical Picture Stabilization (OPS) hilft sehr gut gegen die typischen Verwackler, das Gehäuse der GX10 ist speziell durch Silikondichtungen gegen eindringende Feuchtigkeit oder Staub versiegelt.

Das Ausstattungspaket der GX-10 umfasst neben einem RAW-Konverter und den üblichen Vollprogrammen wie Zeit- und Blendenautomatiken ebenfalls sehr einfach zu bedienende manuelle Einstellmöglichkeiten, wie sie bei einer reinen Digitalkamera selten vorkommen. Diverse Funktionstasten, Wahlräder sowie ein Datenmonitor und das 2,5-Zoll-Display auf der Rückseite runden den Hochgenuß des Fotografierens endgültig ab. Persönlich ergötze ich mich an den Testbenotungen, die sich im oberen Bereich bewegen und sogar vereinzelt mit einem „sehr gut“ von den gängigen professionellen Fotomagazinen abgerundet wurden. Alles weitere kann man direkt auf der Produktseite zur Samsung GX-10 nachlesen.

Nach dem heutigen „Außentest“ in der Kölner Parklandschaft bin ich sehr zufrieden. Nur noch die Software auf dem Rechner installieren und die Fotos übertragen – fertig! Doch das nehme ich mir für später vor, zumal die neue Express 2 Gigabyte Speicherkarte noch ausreichend Platz für weitere 650 Fotos hat.

5 Kommentare
  1. jo sagte:

    Noch Platz für >600 Fotos? Dann fotografierst du aber nicht im RAW-Modus. Solltest du aber, erst da kann eine DSLR ihre Performance ausspielen.

  2. Mike Schnoor sagte:

    Stimmt – ich nutze nicht konsequent den RAW Modus. Nur bei schönen Motiven habe ich den zwischenzeitlich gewechselt, dafür eine Menge Fotos so gemacht – und die sind immer noch um Weiten besser als mit den bisherigen Digitalkameras von uns :)

  3. Johannes sagte:

    Hmm ich bin ja Nikon Besitzer und Fan (D40 18-55mm Kit Objektiv 55-200mm) aber ich wünsche dir viel viel Spass mit deiner Errungenschaft :) DSLR-Fotografie ist einfach was anderes :) wenn nur nicht der „Kaufzwang“ bzgl neuen Objektiven etc. wäre ;) (Weil dur brauchst sicher noch: Ersatz-Akku, Tragetasche, Blitz, Stativ, WW-Objektive, Zoom-Objektive, Lichtbox, Ersatz-Speicherkarten und und und und und und und) ;) aber eins ist sicher .. es macht riesen Spass

  4. Mike Schnoor sagte:

    Ersatz-Akku – 1x check
    Tragetasche – 1x check
    Blitz – Wunsch
    Stativ – Wunsch
    WW-Objektive – Wunsch
    Zoom-Objektive – Wunsch
    Lichtbox – Wunsch
    Ersatz-Speicherkarten – 1GB 2GB

    AHHHH das ist so schön :)

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.