Eigentlich hatte das Team von Townkings den offiziellen Launch der offenen Beta für den 30.06. geplant, aber wie ich noch per Mail darüber unterrichtet wurde, ist schon heute alles heimlich live gegangen.

Was Townkings ist, sollte jeder selbst ausprobieren: Der webzwonullige Dienst ist eine Local Map-Based Community, die in seiner Funktion als Stadt-Community für die schönen Dinge des Lebens steht: Freizeit, Fun und Freunde.

Wer sich aber jetzt dazu ein ziemlich lustiges Interview ansehen möchte, sollte hier auf diesem Kanal eingeschaltet bleiben und sich zurücklehnen:

Das Video-Interview entstand in einem lauten Stadtbus in der Mittagspause auf dem BarCamp Hamburg. Mal etwas anderes als die ruhige, zurückgelehnte süffisante Interviewform 2.0 – diesmal mit Action angereichert. Ich bitte das Mikrophon der Kamera für das Pfeifen zu entschuldigen…

3 Kommentare
  1. Fabian Bartsch sagte:

    Sieht sehr nett aus das Ding, wollte auch schon einmal sowas in der Art realisieren…
    Wenn du Kontakt zu den Entwicklern hast, die weiße Schrift ganz unten auf der Startseite gehört meiner Meinung nach ein wenig abgedunkelt. Auch funktioniert weder das automatische noch das manuelle Einklappen der Selectbox ‚Profilkategorie – Personen/Bands‘. Auch das Einklappen der Selectbox ‚Geschlecht‘ ist etwas buggy. Was mir noch aufgefallen ist, ist das bei der Locationwahl (Anmeldung) der Punkt etwas weiter links als geklickt wurde, angezeigt wird. Wenn man vom Feld ‚Geburtstag‘ per Tab auf die Box ‚Geschlecht‘ springen will, wird kurzfristig ein großer, gelber Rahmen angezeigt. Auch das Laden nach der Anmeldung sollte irgendwie optisch (Ladebalken etc) signalisiert werden. Wenn ich eine Location, die sich sehr weit rechts auf der Map befindet anklicke, hab ich keine Möglichkeit mehr, die Box zu schließen, da sie über den Rand des angezeigten Bereichs hinausgeht. So, nun ist es aber genug :P Ansonsten eine sehr gelunge Applikation, gratuliere!

    Und, schon klar, alles noch Beta ;) Getestet im FF 2.0.0.4.

    Freundliche Grüße

    Fabian

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Funktion als Stadt-Community für die schönen Dinge des Lebens steht: Freizeit, Fun und Freunde. https://mikeschnoor.com/2007/06/27/townkings-goes-public/ Robert Basic (basic thinking) Da ich noch keine dieser Plattformen von innen gesehen habe, kann ich […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.