Ich frage mich was dieser gekürzte und ‚abgeklaschte‘ Quatsch von ProSieben mit Babara Schöneberger soll. Es interessiert mich – als Frau – keineswegs was in ihrem kranken Hirn vorgeht: nein, Frauen denken nicht permanent nur an Schuhe, Männer und essen. Warum läßt ProSieben diesen Scheiß nur im Program… es ist ja noch nicht mal so, dass diese Frau atraktiv ist, oder irre ich da etwa? Wahrscheinlich läßt der Zuschauer diese 3-minütige Qual in völliger Resignation über sich ergehen.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.