Soeben im Werbefernsehen gesehen: Der kleine Daniel oder sein Management nimmt Rio Reiser’s Song und verwurstelt das im Stil eines richtig harten Rumrockers. Singt der das überhaupt noch selbst? Oder hat man ihm seinen Kehlkopf mit einem „Microphone-Extreme-Röhr 2.0“ Plugin versehen? Da schaue ich mir lieber die Fratzenkinder von Tokio Hotel an und übergebe mich vor Freude über diese dürren Jünglinge! Warum verarscht man die Kinder Teenager mit solchen geschminkten Unzüchtungen aus der Retorte?

Eigentlich wollte ich noch ein Foto von Daniel hier einfügen, aber ganz ehrlich – mir wurde schlecht beim Editieren der Fotos bzw. des Screenshots. Ich bitte um Verzeihung für meine schwächelnden Nerven.

5 Kommentare
  1. L .... M .... die ..... sagte:

    Da müsste man mal in ein Konzert von DK, seine eigenen Songs anhören und die Vorurteile abbauen. Wenn ich etwas schlecht finden will.. ist es auch für mich schlecht und wenn es noch so gut ist. Dasselbe mit dem Foto, könnte natürlich auch sein, dass ich, wenn ich dein Foto zu sehen bekäme einen Schock fürs Leben hätte!

  2. Mike Schnoor sagte:

    LMdie – irgendwie bist Du am Thema vorbeigeschliddert. Mich interessiert Küblböck nicht die Bohne, aber die Tatsache, dass er und/oder sein Management den alten Reiser-Song covern. Dieses Cover von Küblböck, um das es sich hier auch dreht, ist keinesfalls sein eigener Song und dermaßen schlecht, dass ich mich frage, warum die Rechteinhaber des Reiser-Songs dem jemals zugestimmt hatten. ;)

  3. L .... M .... die ..... sagte:

    Ach du findest den Song schlecht gecovert. Hast du ihn überhaupt gehört oder nur die 9 Sek Hörprobe? Der Song ist nicht schlecht gemacht, auch wenn der Song mir weder mit DK noch mit Rio besonders gefällt. Aber immer noch besser als viele von den 50 x gecoverten.
    Die Single werde ich trotzdem kaufen, aber nur weil DKs eigener Song..
    “ Der Traum “ mit drauf ist, und diesen Song finde ich absolut klasse.

Trackbacks & Pingbacks

  1. problematik.net sagt:

    tokio hotel – sie waren jung und brauchten das geld

    Schon früher waren wir uns für keinen Auftritt zu schade [spon]
    ja, früher… hiphip hurra alles ist besser, als es früher war! denn heute sind sie sich zwar noch immer für nix zu schade, aber wem sag ich das.

    15 minuten…

Kommentare sind deaktiviert.