Mal streitet man sich, mal ist man anderer Meinung, mal liegt man sich fast in den Armen um sich doch wieder auseinander zu raufen. Die wahren Insidergespräche finden sich halt nur in der Blogosphäre… scheint ein kleiner Paukenschlag mit gewaltigem Echo zu sein.

Mutmaßungen für den Grund dieser Thematik lauten sogar schon „eine bloggische Affäre“ oder gar „dotcomische Loyalitätenprobleme“, aber kann das jemals jemand bestätigen als die involvierten Parteien? Die Raffinesse hinter allem bleibt vorerst unergründlich – vor allem, wenn man mit dem Modem unterwegs ist und sich die einzelnen Blogs nur spärlich öffnen lassen…

5 Kommentare
  1. Boris sagte:

    Schön, wenn vermeintliche Aushängeschilder der deutschen Bloggerszene sich mit nichts Wichtigerem beschäftigen müssen als mit sich selbst…

  2. Boris sagte:

    Schön, wenn vermeintliche Aushängeschilder der deutschen Bloggerszene sich mit nichts Wichtigerem beschäftigen müssen als mit sich selbst…

  3. Thomas sagte:

    Ich finds gut, auch wenn ichs nicht richtig verstehe.

    Es geht irgendwie um diesen Holgi, der auf seinem Blog einen toten Selbstmörder beleidigt hat, weil der seinen ICE frecherweise blockierte und lanu und DA haben wohl unterschiedliche Auffassungen dazu. Kann aber auch sein, dass es gar nicht darum geht, sondern beide mal ineinander verknallt waren und sich jetzt anzicken. Das weiß ich aber nicht, aber ich finde sie passen gut zusammen eigentlich.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.