Starke Slogans für ganz große Menschen konzipiert jemand wohl zur Zeit bei Leica, einem traditionsreichen Hersteller von Kameras.

Was das nun soll, den englischen Begriff mit dem deutschen Synonym zu paaren, erschließt sich mir zumindest um diese Uhrzeit nicht. Es ließt sich dann doch wie nicht gekonnt und nicht gewollt. Ob die Einsicht am kommenden Morgen kommt? [via]

3 Kommentare
  1. housetier sagte:

    Fun UND Spaß!

    Müsli und Cerealien!

    äh mehr fallen mir jetzt auch nicht ein. In der Häufung sieht man aber die totale Hirnlosigkeit dieser Wortpaarungen.

    Im o.g. Fall von „Style“ und „Stil“ kann ich mir eine Interpretation aus den Fingern saugen: „Style“ ist frisch-frech-hip-amerikanisch-positiv; „Stil“ zurückhaltend-zuverlässig-integer-und-so. Mir wird schon ganz schlecht von dem Marketinggesülze… *würg*

  2. Johannes sagte:

    Naja … man kann auch ‚Stil‘ benutzen im Sinne von „Stil haben, kultiviert sein“ während das Style ja eher das Aussehen betrifft …

    der Retro-Look der Kamera soll also mMn den altehrwürdigen Stil einer Kamera durch seinen modernisierten Style hervorrufen!?!

    ;) my 2ct

  3. Sabine sagte:

    Ich hätte jetzt gesagt, da hat ein Mensch aus meiner Nachbarschaft den Kopf mal kurz ausgeschalten gehabt, als er das geschrieben hat. Aus dieser lyrischen Gegend komme ich nämlich … jetzt bin ich schon seit 19 Jahren hier in (und um) Leica-Town und habe immer noch keine Leica ;)

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.