Wir haben das neue Blog von Ibo online gestellt. Wir setzen dabei WordPress nebst zahlreichen Plugins für mehr Web-Zwei-Nulligkeit ein: Customizable Post Listings, DoFollow, Google Sitemaps, Spam Karma 2, Time Zone, UTW, WP DB Backup und WP Category Posts laufen innerhalb eines eigens angepassten K2 Themes, das Qype Widget haben wir wie bei mir auch integriert. Soviel zum technischen, und hier das Layout was Ibo schon in der letzten Woche als Preview gezeigt hatte (als verkürzter Screenshot):

Und wie es mir scheint, hat Ibo auch seine Freude am neuen Blogsystem – denn mittlerweile folgt ein Eintrag dem anderen. Viel Spaß dabei! ;)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ibrahim Evsans Leitfaden zum Geschäftsmodell Über den Beitrag bei Mike zum Bloglaunch von Ibo, indem er über die technische Umsetzung im Bezug auf die Web-Zwei-Nulligkeit eingeht, bin ich auf dem Blog von Ibo gelandet und fand dort einen sehr interessanten und unbedingt empfehlenswerten Artikel: “Leitfaden zum Geschäftsmodell“. Ibrahim Evsan beschreibt dort nebst Skizze, wie man erfolgreich ein Unternehmen aufbauen kann. Das es genauso klappen kann, sieht man ja an sevenload.de, denn genau diesen beschrieben Plan haben sie umgesetzt -> Pflichtlektüre. 20. November 2006, 19:58 Uhr Internet, Marketing, Internet Marketing Trackback […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.