In Indien scheint es neuerdings an der Tagesordnung zu sein, dass man sich mit dem Thema Weblogs auch ernsthaft annimmt. Potentiale, Risiken, Chancen, Gefahren – all das wird von einigen ISPs unter den Tisch gekehrt und kurzerhand wird der Zugriff auf den im Land am weitesten verbreiteten Bloghoster gesperrt.

[…] blogs hosted on Blogger.com have been blocked by some ISPs in India.The situation is serious considering the fact that blogspot.com is the most popular blogging platform in India and a few hundred thousand Indian blogs are hosted on Blogspot.

Das bringt doch wahre Freude auf. Entweder ist es nur ein unglaublich dämlicher Zufall rein technischer Natur, oder es scheint ernsthaft eine neue Welle von Internet-Zensur im zweitgrößten Land der Welt (nach der Bevölkerung) zu geben. [via Shirazi]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.