Wie kann ich es abschalten? Wie kann ich dafür sorgen, dass ich nicht alle paar Minuten daran erinnert werde, dass mein Computer neu gestartet werden muss, obwohl ich schon einmal bestätigt habe, dass ich es zu einem späteren Zeitpunkt machen möchte?

Ich bin doch kein unmündiger Nutzer von Microsoft-Software, oder etwa doch? Für diese gestohlene Zeit sollte man euch verklagen! Was denken sich die Entwickler des Updatedienstes überhaupt, mir alle paar Minuten einzutrichtern, ich solle neu booten, obwohl ich wichtigeres mit dem Rechner zu tun habe? Soetwas regt mich auf. Später bedeutet nicht, dass nach 5-10 Minuten nachgefragt wird. Bestenfalls starte ich den Rechner gar nicht neu, breche den dummen Prozess manuell ab, und schreibe darüber einen Blogartikel mit Screenshot! Microsoft stinkt. Und seine Entwickler wohl auch.

Und ganz nebenbei frage ich mich, wer wohl auf das Bild klickt – hab’s direkt auf unsere Bildergallerie geschickt!

2 Kommentare
  1. MacTV sagte:

    Geht mir genau so …
    Bill, es nervft ! Besondern wenn ich mal eine Runde am zocken bin.

    ;)

Kommentare sind deaktiviert.