Ich habe es geschafft. Diesen Vormittag konnte ich endlich mich im Netz ein wenig über Videoschnitt Software informieren. Und was kam dabei raus? Ich nutze lustigerweise den vorinstallierten Windows Movie Maker, weil’s praktisch ist.

Für meinen offiziell ersten Media Cast habe ich mein damals ursprüngliches Material verwendet. Es war ein schöner Tag am 14. Juni und ich steckte voller Inspiration… aber seht selbst!


MediaCast – Das Erste Mal (1,6 MB WMV)