Ich wollte schon heute früh über das Thema schreiben, aber es kam einfach so vieles dazwischen. Lycos, ein nachtschwarzer Labrador, steht in Deutschland vor dem Aus. Das einstige Vorzeigeunternehmen der New Economy hat es jetzt erwischt. Wie in der offiziellen Verlautbarung zu lesen ist, ergab eine strategische Prüfung, dass das Unternehmen einfach nicht mehr zu retten ist. Schade, dass es die Mitarbeiter in dieser Hinsicht so direkt trifft, aber die Aktionäre noch ein Stückchen vom Kuchen in Form einer Barausschüttung erhalten. Viel von Lycos wird der internetaffinen Bevölkerung in Deutschland wohl kaum in Erinnerung bleiben. Mal sehen, was sich aus den übrigen Teilen neu Schmieden lässt. Zumindest ich assoziiere bei Lycos immer nur den „agenturblogger“ Oliver Wagner, wobei bis dato bei ihm im Blog persönlich nichts dazu zu lesen ist. Nico sieht es ähnlich, Martin grübelt auch.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.