Ich benötige eine Videoschnittsoftware für PCs, die es mir ermöglicht auf einfache Art ca. 5000 Bilder zu einem Video zusammen zu stellen. Dabei muss bei den Bildern die vordefinierte Zeit schon einstellbar sein, so dass ich die Angabe in Frames und nicht in Sekunden mache.

Gibt es einen der geschätzten Leser des MikeSchnoor.coms, der mir da mit Rat und Tat zur Seite stehen kann? Vielen Dank schon einmal… und btw – im Trial des Ulead VideoStudio 10 kann ich nur eine Sekunde eingeben, aber ich möchte halt 2 oder 4 Frames eines Bildes zeigen. ;)

4 Kommentare
  1. Farlion sagte:

    Suchst Du nach einer kostenlosen Möglichkeit oder auch nach einer kommerziellen?
    Ich habe diverse Freeware-Programme für den Videoschnitt da, habe mich aber noch nicht um die Features kümmern können.
    Das was Du vorhast, mache ich immer mit MAGIX Fotos&Videos easy, das es mit der Goya-Brennsuite dazu gab. Da kann ich die Dauer bis auf hundertstel Sekunden einteilen.

  2. Herr Timo sagte:

    Mit dem Cyberlink Powerdirector (kostet) geht es recht einfach – eine tolle Oberfläche, alles selbsterklärend und einfach.

    Eine kostenlose Lösung wäre der Microsoft Movie Maker – ok, dauert etwas aber selbst hier kann man die Bilderzeit vordefinieren (in den Optionen).

    Als dritter Vorschlag, dieses Ding, was alle benutzen, hmm… warte, ich muss denken… genau AVID heißt es glaube ich, davon gibt es auch eine gut freeware version – ressourcenkiller aber lecker…

    Und dann natürlich das eigentlich unbezahlbare Premiere von Adobe – ein unglaubliches Ding! Ich hatte es einmal zum Test in meinen Fingern und hab nach einer halben Stunde einfach wieder aufgegeben – viel zu komplex – soll aber das absolute Obergerät sein…

  3. Mike Schnoor sagte:

    Kostenlos ist immer schön, aber es darf auch kommerziell sein – ganz klar. An Premiere hatte ich auch gedacht – nur der Preis ist sehr stattlich und nicht erschwinglich ;) Nun muss ich kurz in die Stadt – ich schau später nochmal rein ;)

  4. Farlion sagte:

    Wenn es günstig sein soll, dann hol Dir doch die Goya-Multimediasuite von Magix.
    Kostet 50,-Euro und ist eigentlich sehr umfangreich. Und wie gesagt, Du kannst die Bilder auf hundertstel Sekunden einstellen, das kommt doch Deinen Wünschen schon recht nah.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.