Zugegeben, ein wenig versüßt haben wir uns den Abend schon, aber das wahre Leben besteht auch aus mehr als Getränken. Ich jedenfalls bin guter Dinge – die SG Flensburg-Handewitt hat gegen die Pappnasen aus Magdeburg haushoch gewonnen, obwohl die erste Halbzeit ein Straucheln war. Was will man da noch sagen? Herzlichen Glückwunsch, und wehe da springt am Ende kein Titel raus!