Beiträge

Die Welt war am vergangenen Wochenende so entspannend, dass man sich schon wundern konnte, was das nächste Spektakel darstellen würde. Wie das Notizblog, Thomas Knüwer und zahlreiche andere berichten, hat die Musikindustrie Deutschlands den virtuellen Stinkefinger in einem absolut irreführenden Flashlayer integriert.

Vielsagend kommt die „Volkszählung“ aller Raubkopien keinesfalls daher. Der Zahlencounter wirkt wie Mumpitz aus Großmutters Kochtöpfen. Aber bitteschön, ich zähle auch gerne mit, wenn die Zeit verrinnt. Die Tatsache, dass deren eigene Website entsprechend neu gelauncht wurde, wirkt wie der silberne Teller, auf dem diese kleine Frechheit programmiert wurde.

'Zeitgeisty Logo' unter CC-Lizenz von assbachCreative Commons. Das ist ein Thema, was ich zwar ungerne für meine geschriebenen Beiträge anspreche, aber zur Verbesserung der Nutzung von Bildern, Videos, oder auch Audioinhalten sehr genial finde. Die Initiative von Kai, Nicole und Jan seit dem Webmontag in Köln am laufen ist, finde ich daher auch sehr gut, zumal das neue gemeinschaftliche Projekt bzw. die Initiative namens Zeitgeisty.cc seine eigenen hochgesteckten Ziele hat:

Wir sind überzeugte Verfechter der Idee der Creative Commons, einer gemeinnützigen Gesellschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit zu bieten der Öffentlichkeit auf einfache Weise Nutzungsrechte an ihren Werken einzuräumen. Durch die Lockerung der sonst so starren Copyright-Vorschriften mit Hilfe der von Creative Commons bereitgestellten Lizenzen wird Urhebern ein freiheitlicher Umgang mit eigenen und fremden Werken ermöglicht. Ihr Credo ist: “manche Rechte vorbehalten” statt “alle Rechte vorbehalten”

Das finde ich sehr gut, und eigentlich ist es jetzt eher zufällig, dass das Thema rund um die CC-Lizenzen auch bei uns drüben auf sevenload seit heute wieder aufflammte – wir haben ein paar verbesserte, überarbeitete Bereiche um die CC-Lizenzen besser zu unterstützen… das Logo von Zweitgeisty.cc ist übrigens von Sascha gestaltet und ebenfalls unter eine CC-Lizenz gestellt! ;)