Beiträge

Ganz bewußt habe ich mich nicht an der Technorati-Blogkette beteiligt, bei der mehrere Blogautoren mitmachten um ihren eigenen Technorati Authority Rank zu steigern. Die Konsequenzen dieser Aktion sind nämlich recht einfach an zwei Fingern abzuzählen. Erstens werden die gesammelten Links bei den Deutschen Blogcharts nicht gewertet, und zweitens hat Technorati die Infopirat.com Adresse bis zum aktuellen Zeitpunkt mit insgesamt 0 Links ausgespuckt.

Wie auch Jens schreibt, kann ich jedem, der sich an diesen Linkbaiting Aktionen beteiligt, nur raten die Finger davon zu lassen. In der Hoffnung, dass man seinen Technorati Authority Rank erhöht um bei einigen Dienstleistern für Werbemittel zu punkten, kann das gut gewollte Austauschen der Links jedoch gehörig nach hinten los gehen. Hoffentlich wird dieses Ergebnis einigen der Fans von den Aktionen mal endlich eine bleibende Erinnerung sein, denn auch Technorati wacht über solche schwachsinnigen Aktionen, die noch nicht einmal einem höheren Ziel wie bei Blogkarnevals oder themenbasierten Schreibwettbewerben dienen. Ich hatte es doch geahnt, aber darauf hört ja eh keiner, wenn es um das große Linkaustauschen geht, was letztendlich nur eine Selbstbeweihräucherung ist. Aber jedem das seine. :)