Beiträge

Deutsche Unternehmen haben immer noch einen hohen Nachholbedarf bei der Digitalen Transformation. Foto: Messe Frankfurt

Die deutschen Unternehmen spalten sich offenbar in zwei Lager auf: Einerseits haben einige Firmen ein klares Verständnis und eine strategische Haltung zur digitalen Transformation entwickelt, andererseits existiert eine weit größere Zahl an Nachzüglern, die erst am Anfang der digitalen Transformation stehen. Kein Wunder, denn nicht jeder möchte es wahrhaben, dass die Zukunft nur mit dem digitalen Wandel beherrschbar wird.

Weiterlesen

Die Messe Frankfurt verändert ihre Geschäftsbereiche und stärkt damit die weltweiten digitalen Aktivitäten. Zum 1. September übernimmt Kai Hattendorf (44) den Geschäftsbereich Digital Business, den er zusammen mit Strategiechef Klaus Reinke (56) in den vergangenen drei Jahren parallel zu seiner Funktion als Bereichsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing aufgebaut hat.
Weiterlesen