Eine Selbstnotiz!

Mensch, René, irgendwie hast Du mir da grade die Augen geöffnet… ich blogge im MikeSchnoor.com seit dem 22. September nicht mehr, weil viele Themen für mich bereits in dem Moment ausgelutscht sind, wenn ich die Zeit und Muße habe mich ihnen anzunehmen. Themenlosigkeit kann ich nicht beklagen, aber viele Blogger sind einfach schneller als ich. Die meisten Nachrichten konsumiere ich intensiv, möchte jedoch etwas nachhaltiges dazu beisteuern.

In der Regel bin ich tagsüber mit Arbeiten gut beschäftigt, in der Freizeit widme ich meine Aufmerksamkeit wiederum meiner geliebten Frau und meiner geliebten Tochter. Wenn ich in der Blogosphäre ein wenig Blogkultur versprühen möchte und dieses Blog nicht für tot erklären will, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, die Auszeit vom Bloggen zu beenden. Ich muss etwas daran ändern.

Veröffentlicht von

Mike Schnoor ist Senior Partner von Guts & Glory, der Manufaktur für die Digitalisierung von Marken, Unternehmen und Institutionen. Als Berater sorgt er dafür, dass Unternehmen sich im digitalen Wettbewerb hinsichtlich Kommunikation, Prozesse, Kreation und Social Media richtig positionieren können. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen in der Digitalen Transformation, Kommunikation, Digital Strategy, Marketing, Public Relations und Social Media. Auf seinem persönlichen Blog mikeschnoor.com und im Magazin #DigiBuzz veröffentlicht er verschiedene Fachartikel zu seinem Themenportfolio. Folge @MikeSchnoor bei Twitter!

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Basic Thinking Blog | wir sind alle Wiederkäuer

  2. Frau und Kind sind definitiv aber auch wichtiger als Blogs. Also keinschlechtes Gewissen bitte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.