Irgendwie schamlos ist die neueste Auktion von Mister Wong auf eBay doch. Auf der Web 2.0 Expo hatte Tim O´Reilly, der Guru und Wortpräger des Web 2.0, aus einer Wasserflasche getrunken. Diese wird für einen (immerhin) guten Zweck versteigert. Dennoch ist das ekelig mit dem O´Reilly Sabber 2.0 zu handeln… naja, euch sei der Wert dieser Nachricht in der Web 2.0 Welt und Blogosphäre gegönnt! :)

8 Kommentare
  1. Karrierebibel sagte:

    Solche Angebote basieren auf dem Prinzip des größeren Idioten: Das zu verkaufen, zeugt ja noch halbwegs von Chuzpe und Rafinesse. Aber wer kauft das dann???

  2. Daniel sagte:

    Da geht es doch um die Idee und den guten Zweck. Sch… auf die 100 Euro – mal eine witzige Idee da der Kongress nun gerad erst hier in Berlin war, ist fuer einen guten Zweck, und PR gibts gratis :-)

  3. Cem sagte:

    Tim hatte mir vor einigen Tagen gemailt: ‚Unbelievable. That’s what I said too. Actually, I think the word I used was „sick.“‚

    :-) So viel dazu…

  4. Daniel Hoepfner sagte:

    Es ist fuer einen guten Zweck und ich freue mich das ich “DIE WASSERFLASCHE” ersteigern konnte! Es ist auch in der Verantwortung von neuen Unternehmen – Startups – NGO’s wie die UNICEF zu unterstuetzen. Wenn dies noch verbunden ist mit etwas PR, haben alle etwas davon. Gruss Daniel Hoepfner CEO ViiF und stolzer Besitzer einer O’Reilly Wasserflache ;-)

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.