Auktion de Perversion: Wasserflasche von Tim O´Reilly

Irgendwie schamlos ist die neueste Auktion von Mister Wong auf eBay doch. Auf der Web 2.0 Expo hatte Tim O´Reilly, der Guru und Wortpräger des Web 2.0, aus einer Wasserflasche getrunken. Diese wird für einen (immerhin) guten Zweck versteigert. Dennoch ist das ekelig mit dem O´Reilly Sabber 2.0 zu handeln… naja, euch sei der Wert dieser Nachricht in der Web 2.0 Welt und Blogosphäre gegönnt! :)

Veröffentlicht von

Mike Schnoor ist Senior Partner von Guts & Glory, der Manufaktur für die Digitalisierung von Marken, Unternehmen und Institutionen. Als Berater sorgt er dafür, dass Unternehmen sich im digitalen Wettbewerb hinsichtlich Kommunikation, Prozesse, Kreation und Social Media richtig positionieren können. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen in der Digitalen Transformation, Kommunikation, Digital Strategy, Marketing, Public Relations und Social Media. Auf seinem persönlichen Blog mikeschnoor.com und im Magazin #DigiBuzz veröffentlicht er verschiedene Fachartikel zu seinem Themenportfolio. Folge @MikeSchnoor bei Twitter!

8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Solche Angebote basieren auf dem Prinzip des größeren Idioten: Das zu verkaufen, zeugt ja noch halbwegs von Chuzpe und Rafinesse. Aber wer kauft das dann???

  2. @ Elsa: Kann aus ziemlich zuverlässiger Quelle behaupten, daß es sich um die Originalflasche handelt ;)

  3. Da geht es doch um die Idee und den guten Zweck. Sch… auf die 100 Euro – mal eine witzige Idee da der Kongress nun gerad erst hier in Berlin war, ist fuer einen guten Zweck, und PR gibts gratis :-)

  4. Tim hatte mir vor einigen Tagen gemailt: ‚Unbelievable. That’s what I said too. Actually, I think the word I used was „sick.“‚

    :-) So viel dazu…

  5. Es ist fuer einen guten Zweck und ich freue mich das ich “DIE WASSERFLASCHE” ersteigern konnte! Es ist auch in der Verantwortung von neuen Unternehmen – Startups – NGO’s wie die UNICEF zu unterstuetzen. Wenn dies noch verbunden ist mit etwas PR, haben alle etwas davon. Gruss Daniel Hoepfner CEO ViiF und stolzer Besitzer einer O’Reilly Wasserflache ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.