Es läuft nach 20 munteren Minuten des Wartens. Nach den gestrigen Kapriolen beruhigt sich Skype wieder. Doch anhand der Reaktionen in meinem Bekanntenkreis und letztendlich auf globaler Ebene in verschiedensten alternativen Chats wage ich zu behaupten, dass wir alle abhängig von Skype sind.

Was passiert sobald ein zentrales Kommunikationsorgan im Netz ausfällt? Chaos, fehlgeleitete Kommunikation, Irritation… und das war nur Skype und nicht das ganze Internet.

Nachtrag: Auch Heise und Golem haben das Thema intensivst aufgegriffen…

20 Kommentare
  1. dirk sagte:

    Der Ausfall von Skype ist denke ich bereits heute für viele Unternehmen eine mittlere Katastrophe.
    Unser Unternehmen baut einen Großteil seiner Kommunikation auf Skype auf. Gerade auch mit Partnern in Süddeutschland und im Ausland. Und alles mit und über Skype. Der Ausfall gestern hat uns zwar nich umgebracht, aber doch zurückgeworfen. Wir mussten auf andere Messaging Clients umsteigen ;-)

  2. Kat sagte:

    Also bei meinem Skype ist leider noch keine Besserung in Sicht :( Hoffentlich legt sich das im Laufe des Tages wieder…

  3. Ute sagte:

    @ Stefan *lol*

    Der Ausfall von Skype ist wirklich ein „Blocker“. Ich hänge auf Grund dessen, schwer hinterher. Alles mühseliger, als im herkömmlichen Sinne. Anstatt einer kurzen Frage, muss mal wieder eine komplette E-Mail verfasst werden. Pure Zeitverschwendung…

    Hoffe doch, dass das Skype-Team die Situation bald in den Griff bekommt!

  4. Boje sagte:

    „Twitter zickt auch gerade herum – wenn das so weitergeht, werden wir möglicherweise morgen beim Barcamp wirklich miteinander reden müssen…“

    LOOOL

    Mal wieder unplugged miteinander zu reden ist doch auch mal ganz schön ^^
    Aber mal im Ernst, ich habe Skype lange Zeit nicht genutzt und dachte, es liegt an meiner Routerkonfiguration – Schwein gehabt!

  5. SEOnaut sagte:

    Erst jetzt wo Skype nicht richtig geht merke ich wieder wie ätzend es ist abhängig zu sein. 90 % meiner Kontakte laufen über Skype. Grrrrh. Und ich glaube auch nicht an en kleines Problem.

  6. Michael sagte:

    Geht Skype bei euch wieder? Bei mir ist es immer noch tot. Zwischendurch meldet er sich kurz an (für max. 2 min) und in dieser Zeit sehe ich auch keinen meiner Kontakte.

  7. Mike Schnoor sagte:

    Kurzes Update – Nein, nichts bisher. Reconnects und die dauern ewig. Online sind im Schnitt 3-7 Leute, mit denen man aber nicht Skypen oder Chatten kann…

  8. Michael sagte:

    Bin im Skype Blog auf Neuigkeiten gestoßen. Ein Zitat aus dem dortigen Beitrag von 13:30:

    „Es geht weiter auf dem Weg zur Erholung. Das Skype-Netzwerk stabilisiert sich, aber dieser Prozess dauert noch den ganzen Tag an.

    Einige Nutzer können Skype schon wieder nutzen. Das bedeutet noch lange nicht, dass wir aus dem Gröbsten heraus sind, aber es sieht besser aus als gestern.“

    (Quelle: share.skype.com/sites/de/2007/08/die_lage_um_1330_uhr.html)

  9. Querdenker sagte:

    Ich warte auf den Tag, wo alle Handy-Netze zusammenbrechen. Was dann, die Suizid-Opfer zählen, den Zusammenbruch unserer Nation beobachten? ;-)

  10. Michael sagte:

    Eigentlich sollten wir durch die vielen Kommunikationskanäle unabhängiger werden, die Probleme mit Skype bestätigen aber eher das Gegenteil ;-)

Trackbacks & Pingbacks

  1. Benjamin Sernji » Alternativen zu Skype sagt:

    […] Themen im Web: Skype Konsum Skype Ausfall voip-outsourcing mit Schwächen Open Source and Freeware Open Source and […]

  2. Skype Problem - CS Internet Blog sagt:

    […] zum Glück scheint wieder alles zu laufen so das wieder Hunderttausende oder eher Millionen Leute miteinander kommunizieren können. Wer […]

  3. DOS-Attacke auf Skype?…

    Der VoIP- und IM-Service Skype kämpft seit Donnerstagmorgen mit gravierenden Problem, über Stunden hinweg war der Login wegen Verbindungsproblemen nicht möglich und auch heute scheint Skype den Usern noch ordentlich Geduld abzuverlangen. Mike berich…

  4. WELT DEBATTE sagt:

    Disqualifiziert sich Skype durch den Ausfall?…

    Seit mehr als 24 Stunden ist Skype quasi nicht mehr benutzbar. Der Betreiber hat massive Probleme, weshalb sich Nutzer nicht mehr einloggen können. Disqualifiziert sich Skype durch den Ausfall als alternative Technologie fürs Telefon? Und: Leidet unt…

  5. Ulrich Bartholmös sagt:

    […] Internet kaputt? Und irgendwie beschäftigt es jeden: Nico Lumma malt noch den Teufel an die Wand, Mike hingegen erfreut sich an Kommunikation via E-Mail – zwischen dem ganzen […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.