Bewaffnet mit Sekt, Chips, Becherchen, Feuerzeugen, Taschentüchern und einer großen Tüte mit Knallerei machen wir uns in wenigen Minuten auf den Weg zu den Rheinbrücken. Wer mag, darf gerne zu uns stoßen – die bekannten gruppendynamischen Mobilnummern sind wohl noch bis kurz vor Mitternacht erreichbar. ;) ALLES GUTE UND EIN FROHES NEUES JAHR 2007 – auch mit Link!

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.